Schmerzfrei leben mit der LNB Bewegungstherapie

Was ist die LNB Bewegungstherapie?

Die Bewegungslehre kann Schmerzen und Krankheiten des Bewegungssystem durch gezieltes Training vorbeugen bzw. bestehende Beschwerden lindern. Mich hat die sensationelle Wirkungsweise als Schmerzpatient der LNB Bewegungslehre als überzeugt. Ich konnte jahrelang Beschwerden beim Laufen mit den Bewegungsübungen und Engpassdehnungen in Verbindung mit einer Laufstiländerung, vom Fersenläufer zum Vorfuß / Mittelfußläufer komplett beseitigen. Die Bewegungslehre ist detalliert festgelegt. Die Übungsausführung ist exakt beschrieben. Wir dehnen die Muskeln in mehreren aufeinanderfolgenden Schritten und lernen die Muskeln einzeln anzusteuern und die Muskulatur zu kräftigen und beugen so Sportverletzungen vor. Bei akuten Schmerzen sollte vorher eine Osteopressurbehandlung erfolgen. Die anschließenden Engpassdehnungen und Bewegungsübungen dienen zur Unterstützung der Behandlung und zur dauerhaften Schmerzfreiheit.

Die LNB Bewegungs-und Schmerztherapie ist bei fast allen Schmerzzuständen anwendbar wie z.B.

Knieschmerzen, Fersensporn, Hüftschmerzen, Rückenschmerzen, HWS/BWS/LWS Schmerzen, Schulterschmerzen, Kopfschmerzen, Joggerschienbein, Tennisellenbogen, Golferellenbogen, Handgelenkschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Piriformis-Syndrom, Hexenschuss, Arthrose, Fibromyalgie

Ablauf

  • ausführliche Schmerzanamnese mit genauer Beschreibung der Beschwerden
  • Osteopressur bei akuten Schmerzen
  • erklären und üben der Engpassdehnungen und Bewegungsübungen
  • Übungsordner mit Bildern der Übungen für zu Hause
  • meist sind nur 2 bis 3 Termine nötig

 

Sie haben noch Fragen, dann nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich unter 0173-3642258.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Personal Trainerin und Schmerztherapeutin

Silvia Arnold

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

10 + 8 =